Autor

Ich habe Jahrgang 1980, lebe in der Schweiz und bin selbst ein Betroffener der unheilbaren Erbkrankheit "Cystischen Fibrose."

Was es bedeutet, mit dieser Krankheit zu leben und was dies alles an Kummer, Aufwand und Mühseligkeiten mit sich bringt, erfahren Sie mitunter in meinem Buch.

> zur Webseite des Buches

Ich bin glücklich verheiratet und Vater von zwei wunderhübschen Töchtern, was ich nicht als selbstverständlich betrachte. Zu Hause sind wir in einer schmucken Parterre-Wohnung mit Garten inmitten der Stadt Bern. Als gelernter Kaufmann durfte ich sieben Jahre auf diesem Beruf arbeiten. Heute schreibe ich unter anderem kleine Theater- oder Comedy Stücke. Bis zum heutigen Tag durfte ich rund 65 Drehbücher sowie drei Musicals schreiben. Theater gilt als eine meiner Leidenschaften. Ansonsten bin ich oft als Interviewgast oder Gastredner mit Themen wie z.B.: Cystische Firbrose (was bedeutet das?) / Umgang mit Leid / Warum ich? / Leben im Jetzt / Leben mit einer unheilbaren Krankheit / Leben mit Vision / der Selbstwert / wachsen im Glauben / Potential entfalten... unterwegs.

DSC_0194.jpg
IMG_3958.JPG
10848896_10152809661993046_1859486282710785264_o.jpg

Wenn sie noch keine unangenehme Symptome aufgrund einer Überdosis von mir verspüren,:-) sind sie herzlich eingeladen, meine Webseite zu besuchen: markushaenni.com



Ich stehe für Auftritte zur Verfügung

Bildschirmfoto-2017-01-16-um-20.06.51_2.png

Erfahren Sie mehr und besuchen Sie mich auf markushaenni.com





Social Media

Sie sind herzlich eingeladen, mir auf Facebook, Twitter und Google+ zu folgen


Vision

Botschaft

Diese Website ist auf meinen Wunsch entstanden, darin möchte ich vor allem Themen rund um Menschen mit einem Handicap behandeln Nur wer bereit ist, sich gut zu informieren, kann letztlich auch Verständnis aufbringen. Dies scheint mir besonders wichtig, im Falle von Behinderungen, bzw. Krankheiten, die für Nichtbetroffene kaum oder überhaupt nicht sichtbar sind. Ein Rollstuhl oder sonst ein Hilfsmittel erklären bereits viel und verhindern eher Missverständnisse, Vorurteile und Forderungen nach Rechtfertigung, was Betroffene zusätzlich erheblich belasten kann. 

Mein Motto lautet:

informieren - sensibilisieren - integrieren

Ziel

Der Inhalt dieser Website soll in der Gesellschaft, in Medien, Politik und der Wirtschaft zu mehr Verständnis, weniger Berührungsängsten und zu mehr Engagement und Solidarität führen.

Vision

Die Beziehungen zwischen Menschen mit und ohne Handicap müssen gefördert werden. Deren unterschiedliche Lebensweise wird zum Thema. Wichtig ist, daß sogenannte gesunde Menschen mehr über die Lebensweise von Personen mit einer Behinderung erfahren, ohne die Menschen mit einem Handicap zur Show zu stellen.

Philosophie 

Mir ist wichtig aufzuzeigen, daß Frauen und Männer mit - und nicht trotz - einer körperlichen- oder einer Sinnes-Behinderung attraktiv sind, dass sie mit ihrem Charisma und ihrer Intelligenz in der Gesellschaft erfolgreiche Persönlichkeiten sein können. Behindert sein heißt, in einem gewissen Bereich eine Einschränkung zu haben oder etwas weniger gut zu können als andere, obschon trotz Einschränkung oftmals andere Lebensbereiche überdurchschnittlich ausgereift sind. Doch sind wir nicht alle irgendwie oder irgendwann in unserem Handeln eingeschränkt?

Niemand ist davor geschützt, plötzlich mit einer unheilbaren Krankheit konfrontiert zu sein, sei das durch eine Diagnose im nahen Umfeld oder bei sich selbst.

Vision ohne Taten ist nur einen Traum. Taten ohne Vision ist ein Alptraum. Vision mit Taten ändert die Welt. (Joel A. Barker)



Eine Vision, die zur Tatsache wurde

Port-A-CathAPP.png

Alles, was Sie für Ihren implantierten Portkatheter brauchen und wissen müssen, ist vereint in dieser App.




Mitglied der Schweizerischen Gesellschaft für Cystische Fibrose sowie der Lungenliga Schweiz

empty